Kontakt-Formular   Inhaltsverzeichnis   Druckansicht  

Menü

Bildungscamp Christes e.V.

Home

Home

Kopfbild

"Ich habe nicht versagt.
Ich habe mit Erfolg zehntausend Wege entdeckt, die zu keinem Ergebnis führen."
Thomas Alva Edison
* 1847 † 1931


Wichtige Informationen!

06.07. – 20.07.2019 JuniorAkademie Thüringen

Die Akademie findet in den Sommerferien statt und dauert jeweils 12 Tage. Sie besteht aus drei Kursen mit unterschiedlichen Themen aus verschiedenen Disziplinen der Natur- und Geisteswissenschaften oder des musischen Bereichs.

  • Kurs 1: Naturwissenschaften
  • Kurs 2: Faszination Mathematik-Informatik
  • Kurs 3: Gesellschaftswissenschaften

Die fachliche Arbeit in den Kursen wird durch zahlreiche kursübergreifende Angebote (z.B. Sport, Musik, Theater, Exkursionen, Vorträge) ergänzt.
Insgesamt bietet die Akademie den Schülerinnen und Schülern eine intellektuelle und soziale Herausforderung, die ihnen neue, weitreichende Erfahrungen vermitteln soll. Die Akademien regen zum interdisziplinären Denken und Arbeiten an und ermöglichen die Begegnung mit Gleichaltrigen, die ebenso besondere Fähigkeiten und Interessen in unterschiedlichsten Bereichen besitzen. So lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer andere, neue Denkansätze kennen, blicken über den Horizont der bisherigen Lebens- und Erfahrungswelt hinaus und werden ggf. an die Grenzen ihrer Leistungskraft herangeführt.

Termine im Überblick:

  • Empfehlung/Bewerbung des Jugendlichen: bis zum April 2019
  • Versand der Zu- und Absagen an die Teilnehmer: bis zum Mai 2019
  • Überweisung des Teilnehmerbetrages: bis zum Juni 2019
  • Vorbereitungstreffen: nach Vereinbarung
  • Dokumentationstreffen: nach Vereinbarung

Teilnehmer

Die Thüringer JuniorAkademie in Zella-Mehlis steht max. 30 Jugendlichen der Sekundarstufe I (Klassen 7-10) aller Regel-, Gesamt- und Gemeinschaftsschulen sowie Gymnasien Thüringens offen, die zu besonderen Leistungen befähigt sind, über eine hohe Leistungsbereitschaft verfügen und großes Interesse am Besuch einer solchen Akademie haben.
Der erforderliche Nachweis der besonderen Leistungsbereitschaft wird über eine Empfehlung des Schulleiters oder durch eine andere Person, die Aussagen über die besondere Leistungsfähigkeit des Teilnehmers machen kann, erbracht.

Programm 2019

Programmflyer als Download Pfeil

Anmeldeformular für die JuniorAkademie Thüringen 2019 Pfeil

Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla. Lang ist der Weg durch Lehren, kurz und wirksam durch Beispiele. Seneca junior

weiter zu:

Kontakt

Impressum »
Datenschutz »

Unsere Facebook-Seite

 

Aktuelle Artikel im Blog:

Seitenanfang