Kontakt-Formular   Inhaltsverzeichnis   Druckansicht  

Menü

Bildungscamp Christes e.V.

Das Bildungscamp


Das Bildungscamp Christes e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 1997 begabte Kinder und Jugendliche in besonderen Camps fördert.

Das Grundanliegen der Camps sind Angebote, die auf das breite Interessenspektrum von Kindern und Jugendlichen abzielen. Gleichzeitig sollen die Camps aber auch die Chance bieten mit gleich befähigten Kindern zusammen zu sein, die hoch motiviert an Themen arbeiten und sich durch besondere Leistungsfähigkeit auszeichnen. Diese wichtigen Sozialerfahrungen stellen einen entscheidenden Schwerpunkt bei der Umsetzung der Gesamtidee dar.

An seinem zweiten Standort in Zella-Mehlis in der Nähe des Heinrich-Erhardt-Gymnasiums ist der Verein in der Lage, das Angebot zu erweitern und zum wiederholten Male eine 13tägige JuniorAkademie für Thüringen durchzuführen. Der Verein besitzt die notwendigen Strukturen und Erfahrungen auf dem Gebiet der Begabungsförderung und schafft somit für viele Jugendliche, die schon im Grundschulalter das Camp besuchen durften, die Möglichkeit jetzt noch intensiver mit anderen hoch motivierten Jugendlichen zu arbeiten.
Malerisch gelegen befindet sich das Bildungscamp Zella-Mehlis im Wald am Fuße des sagenumwobenen Ruppbergs. Die Jugendlichen sind in sechs Bungalows, ausgestattet mit Sanitäranlagen untergebracht. Im Gelände befindet sich ein Lehrgebäude mit zwei Unterrichtsräumen und einem Computerkabinett, einem Freizeitkeller und einem Mehrzweckraum. Außerdem gibt es im Gelände zahlreiche Möglichkeiten naturnah zu lernen, Sport zu treiben, zu spielen und sich zu erholen.

Kinder im Camp
Bild vom Camp in Zella-Mehlis

 
Seitenanfang