Kontakt-Formular   Inhaltsverzeichnis   Druckansicht  

Menü

Bildungscamp Christes e.V.

Eberhard Zehendner

Eberhard Zehendner

Prof. Eberhard ZehendnerEberhard Zehendner(Jg. 1956) studierte an der Technischen Universität München Mathematik mit Nebenfach Informatik und war dann lange Zeit wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Augsburg. Seit 1995 ist er Professor für Technische Informatik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. In Forschung und Lehre beschäftigt er sich umfassend mit der Arithmetik von Rechenanlagen, insbesondere dem Entwurf leistungsfähiger Schaltungen und der Sensibilisierung von Studierenden für das Systemverhalten der Rechnerarithmetik, das in deutlichem Kontrast zur Schulmathematik steht. Seit vielen Jahren interessiert er sich für Fragen aus dem Bereich »Informatik und Gesellschaft« und bietet im Studium regelmäßig auch für Gasthörer geeignete Seminare an. Er gehört seit 2013 dem Vorstand des Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V. (FIfF) an. In die Begabtenförderung ist er u.a. als Vertrauensdozent der Hans-Böckler-Stiftung, 2. Vorsitzender der Thüringer Gesellschaft für das hochbegabte Kind, Mitglied der Landesjury Thüringen im Fachgebiet Mathematik/Informatik des Wettbewerbs Jugend forscht, durch Mitarbeit bei Mensa in Deutschland sowie durch Zuarbeit für das Mitteldeutsche Zentrum für Hochbegabtenförderung involviert.

 
Seitenanfang